Kontaktieren Sie uns

Kalmar SmartRail

Verbesserung der Sicherheit und der Effizienz durch automatische Steuerung für RTGs

Bei SmartRail von Kalmar handelt es sich um eine Lösung zur automatischen Portalsteuerung für RTGs, durch welche die Sicherheit und die Bedienerleistung verbessert werden.

Durch die automatische Steuerung wird es dem Bediener ermöglicht, sich vollständig auf das Fahren des Wagens sowie das Anheben und Platzieren der Container zu konzentrieren.

Führende Lösung zur automatischen Steuerung für RTGs

SmartRail kombiniert DGPS-Technik, oder alternativ Lasertechnologie in Bezug auf stationäre Objekte (Sammelschiene), mit Onboard-Sensoren, um eine virtuelle Schiene zu schaffen, die Echtzeit-Positionierung und eine höchst präzise Steuerung ermöglicht.

Falls der RTG von der virtuellen Schiene abweicht, wird die Fahrgeschwindigkeit um 50 Prozent reduziert. Wenn die Abweichung zu groß wird, hält der RTG automatisch an. Die Lösung von Kalmar erfordert nur eine einzelne DGPS-Antenne, mit der die erforderliche Fahrgenauigkeit weiterhin sichergestellt wird.

Mit mehr als 700 erfolgreichen Installationen weltweit, stellt SmartRail die führende Lösung zur automatischen Steuerung für RTGs dar.

Funktionen und Optionen

Vorteile

  • Erhöhung der RTG-Effizienz

  • Reduzierung des Risikos von Stapelkollisionen

  • Verbesserung der Sicherheit

Optionen

  • Automatischer Wagen und Hebezeug Spreader

  • Container-Kollisionsschutz Spreader

Funktionen

  • Automatische Portalsteuerung

Technologie

  • Onboard-Prozessor von Kalmar

  • DGPS

  • RTG-Kontrolle über PLC

TraPac, USA

Mit einer Kombination aus verschiedenen Automatisierungstechnologien und kundenspezifischen Anpassungen basierend auf dem Grundriss des Terminals sorgte Kalmar dafür, dass bei TraPac der Platz effektiv genutzt und die Kapazität optimiert wird.

Mehr erfahren

Freihafen von Malta

Das Investitionsprogramm der Malta Freeport Terminals in Höhe von 189 Millionen Euro hat zu seiner steigenden Beliebtheit als Mittelmeer-Umschlaghafen geführt. Der Hafen vertraut SmartPath von Kalmar, um die Effizienz des Betriebs seiner Terminalzugmaschinen zu maximieren.

Mehr erfahren

DP World London Gateway

Automatisierungslösungen von Kalmar bilden das Herzstück von DP World London Gateway. Bei einer jährlichen Kapazität von 3,5 Millionen TEU liegt der Schwerpunkt auf der Automatisierung, um optimale Produktivität und geringere Betriebskosten zu erreichen.

Mehr erfahren

DP World Brisbane

Durch die Zusammenarbeit zwischen DP World und Kalmar ist der Hafen von Brisbane zu einer der am stärksten automatisierten Anlagen weltweit geworden. Durch Automatisierung wird ein Anstieg der jährlichen Kapazität des Terminals von 600.000 auf 900.000 TEU sowie eine Verbesserung des Kundendienstes ermöglicht.

Mehr erfahren