Kontaktieren Sie uns

DRF400–450

Ein schneller und effizienter intermodaler Umschlag erfordert eine Maschine, die mehrere Aufgaben mit Power, Geschwindigkeit und Präzision erledigen kann. Ein Reachstacker eignet sich bestens für alle Umschlaganwendungen, die an einem intermodalen Standort mit hohen Ansprüchen an die Effizienz und an niedrige Betriebskosten entstehen können.

Der Maschinentyp des Reachstackers von Kalmar ist bestens für alle Arten diversifizierter intermodaler Umschlaganwendungen geeignet, von einem Betrieb mit einer Einheit bis hin zu mittelgroßen Umschlagterminals mit hohen Anforderungen an Vielseitigkeit und Flexibilität.

Ein Reachstacker kann also auch die perfekte Ergänzung für die bestehende Flotte anderer Maschinen eines Terminals sein.

Er kann kurzfristig in Betrieb genommen werden, um Engpässe zu reduzieren, da er die meisten der am Terminal anfallenden Aufgaben beherrscht. Mit seiner hochmodernen Hebevorrichtung, dem Ausleger und seinem Aufsatz ist diese Art Maschine in der Lage, Container sowie Anhänger zu bewegen, damit es in der Produktion zu keinen Verlusten aufgrund von Umstellungen kommt.

Beim Umschlag von Containern wird von der Top-Lift-Funktion Gebrauch gemacht und die Einheit wird als Reachstacker bedient, der speziell für Top-Lift-Containerumschlag optimiert ist. Abgesehen davon kann die Einheit einen Anhänger auf der ersten und zweiten Schiene durch die Hebebeine für ein Anheben von unten bewegen.

Der Containertransport per Schiff auf Kanälen und Flüssen ist eine umweltfreundliche Transportmethode, die im Kommen ist. Die beachtliche Kapazität langer Ladezentren und eine optionale erweiterte Ausleger-Klappspitze erleichtern das Umschlagen von Containern beim Beladen/Entladen eines Schiffs.

 

Technische Informationen DRF400–450C
Stapelhöhe (9'6)
5
Hubkapazität (kg) (Tragfähigkeit)
40000-45000
Lastschwerpunkt (mm)
1865–3815 mm
Achsabstand (mm) (Radstand)
6000-7500
Motor
Volvo, Cummins
Getriebe
ZF, Dana
Kabinenoptionen
Spirit Delta
Technische Informationen DRF400–450C
Stapelhöhe (9'6)
5
Motor
Volvo, Cummins
Getriebe
ZF, Dana
Kabinenoptionen
Spirit Delta

Roland, Germany

Um ein unterbrechungsfreies Be- und Entladen von Ganzzügen aus Deutschland und Italien – bis zu 400 Container pro Tag – zu gewährleisten, verlässt sich Roland Umschlag auf eine große Kalmar-Maschinenflotte.

Mehr erfahren

Egon Evertz KG, Deutschland

Kalmar baute nach Kundenspezifikationen den größten Reachstacker der Welt, der die speziellen Anforderungen für den Stahlbrammenumschlag des deutschen Unternehmens Egon Evertz KG erfüllt.

Mehr erfahren

Stockholms Hafen

Hafen von Stockholm, eines der Top 5 Containerterminals in Schweden, wollte eine modernere Flotte, ein besseres Arbeitsumfeld für die Fahrer und einen verbesserten Kraftstoffverbrauch. Sie haben all das bekommen – und noch mehr.

Mehr erfahren

Logistikzentrum von BMW, Deutschland

Die planmäßige Lieferung von wichtigen Autoteilen an ihren Bestimmungsort erfordert eine genaue Zeitplanung und perfekte Koordination. Im Logistikzentrum von BMW verlässt man sich auf die Reachstacker und Terminalzugmaschinen von Kalmar, damit alles reibungslos funktioniert.

Mehr erfahren