Kontaktieren Sie uns

Stapler 18–52 Tonnen

Wenn Ihr Unternehmen Maschinen benötigt, die für die schwersten, anspruchsvollsten Hebevorgänge bereit sind, dann haben Kalmars Schwerlaststapler alles, was Sie brauchen. Auf diese leistungsstarken, zuverlässigen Stapler vertrauen Kunden auf der ganzen Welt dank ihrer Zuverlässigkeit, Flexibilität und Präzision bei einer ganzen Reihe von Anwendungen auf Terminals und in der Schwerindustrie.

Leistung und Präzision

Kalmars Produktpalette an Schwerlaststaplern wurde so gestaltet, dass die hohen Anforderungen an Leistung und Zuverlässigkeit beim Umschlag schwerer Lasten erfüllt werden. Die vielseitigen Stapler sind die ideale Wahl für Anwendungen in langen Schichten, schweren Lasten, wo Leistung und Präzision entscheidende Faktoren sind. Stahlmühlen und ausgelastete Häfen sind die natürliche Umgebung dieser leistungsstarken Maschinen.  

Das Betreiben einer derartig leistungsstarken Maschine ist mit hohen Sicherheitsanforderungen verbunden und erfordert eine hervorragende Sicht in alle Richtungen. Unsere bewährte Spirit-Delta-Kabine  kann individuell mittels einer Vielzahl von optionalen Zusatzvorrichtungen gestaltet werden, um Ihre speziellen Anforderungen zu erfüllen.

Als Antriebsstrang können Sie entweder einen Motor von Volvo oder Cummins wählen, die beide aktuelle Emissionsanforderungen erfüllen. Für Kunden außerhalb des emissionsregulierten Bereichs bieten wir ebenfalls IIIA-Motoren an. 

Die aktuelle Generation von Motoren ermöglicht niedrige Betriebskosten, und zusammen mit einem optionalen variablen Hydrauliksystem werden die laufenden Kosten weiter gesenkt, während die Wartung sehr überschaubar ist, dank einfach zu erreichender Wartungs- und Zugriffspunkte auf Bodenhöhe.

RoRo-Arbeiten

Für Arbeiten auf Schiffen ist Kalmars RoRo-Stapler die offensichtliche Wahl.
Mit einer Höhe von unter 3 Metern kann Kalmars RoRo-Stapler ebenfalls innerhalb von Schiffen und anderen engen Räumlichkeiten betrieben werden.
Der kurze Radstand vereinfacht die Arbeit innerhalb und außerhalb des Schiffs. Verfügbar mit Kapazitäten von 28-33 Tonnen.

 

 

Leistung und Präzision in jedem Detail

Sicherer Betrieb
Die Spirit-Delta-Kabine bietet eine hervorragende Sicht in alle Richtungen. Sicherheit war schon immer eine von Kalmars obersten Prioritäten und diese Produktreihe bildet dabei keine Ausnahme. Die Maschine kann mit einer Reihe von Optionen ausgestattet werden, die das Sicherheitsbewusstsein des Fahrers erhöhen.

Einfache Wartung
Sämtliche Wartungspunkte der Maschine sind einfach zu erreichen, wodurch Wartungen und Inspektionen schnell und gründlich erledigt werden können.

Stabiles, vielseitiges Steuersystem 
Kalmars bewährtes Steuersystem wurde basierend auf der robusten CAN-Bus-Technologie entwickelt und bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten für die individuelle Anpassung der Funktionen des Staplers an.

Starke Hubvorrichtungen 
Unsere Hubvorrichtungen sind für die härtesten Arbeiten gebaut worden. Jede Komponente wurde sorgfältig ausgewählt, um den höchsten Standards gerecht zu werden.

Technische Informationen Spezifikationen
Hubkapazität (kg) (Tragfähigkeit)
18000-52000
Lastschwerpunkt (mm)
1200
Achsabstand (mm) (Radstand)
4000-6000
Motor
Volvo, Cummins
Getriebe
Dana, ZF
Kabinenoptionen
Spirit Delta
Technische Informationen Spezifikationen
Hubkapazität (Pfund) Tragfähigkeit
40000-115000
Lastschwerpunkt (Zoll)
48
Achsabstand (Zoll) Radstand
157,4 -236,2
Motor
Volvo, Cummins
Getriebe
Dana, ZF
Kabinenoptionen
Spirit Delta

Truffer, Schweiz

Die Truffer AG betreibt einen der größten Steinbrüche in der Schweiz. Ihr neues Schwergewicht ist der DCF500-Stapler – seine Hubkapazität liegt bei 50 Tonnen und eignet sich ideal für den Transport von Steinblöcken im Steinbruch des Unternehmens, der sich in den Alpen befindet.

Mehr erfahren

SSAB, Schweden

Mit Kalmar als Partner für den Materialumschlag kann das SSAB-Stahlwerk sicherstellen, dass den Bedienern immer Maschinen zur Verfügung stehen. Eine Flottenvereinbarung mit einem Festpreis bietet die betriebliche und finanzielle Kontrolle bezüglich des Bedarfs des Werkes.

Mehr erfahren