Kontaktieren Sie uns

Kalmar TT616i

Kompromisslose Qualität, die Ihr Betriebsergebnis verbessert

Durch den Lift-on/Lift-off-Betrieb (LoLo) gehen Effizienz und Ertrag Hand in Hand, somit benötigen Sie Werkzeuge, die der Aufgabe gewachsen sind. Kalmars TT616i wurde für Schwerlastarbeiten an Häfen und auf Containerterminals entwickelt. Durch die neueste CAN-Bus-Technologie für Benutzeroberflächen, die einen einfacheren Betrieb und eine unkompliziertere Wartung ermöglicht, eine hervorragenden Sicht von der komfortablen, bedienerfreundlichen Kabine aus und die einfache Inspektionen und Instandhaltung von Bodenhöhe aus ist Kalmars TT616i eine der praktischsten und fortschrittlichsten Terminalzugmaschinen, die derzeit verfügbar sind. Darüber hinaus ist sie auch eine der stärksten, aufgrund ihres robusten RoRo-Chassis.

Intelligente Zweckmäßigkeit

Ein moderner Betrieb in Containerterminals erfordert Leistung, Zweckmäßigkeit und Zuverlässigkeit – das ist viel auf einmal verlangt, doch die TT616i kann alles davon vorweisen. Der Kopf hinter dieser intelligenten Maschine ist unsere CAN-Bus-Benutzeroberfläche, die den Motor, das Getriebe und weitere Systeme integriert, um eine einfache Überwachung und Problemlösung direkt von der Fahrerkabine aus ermöglicht, wo alle wichtigen Daten auf einen Blick vorhanden sind. Eine ausgezeichnete Sicht in alle Richtungen, eine haltbare Konstruktion und ein Überrollschutzsystem, das es den Fahrern erlaubt, unbesorgt zu sein, selbst bei Arbeiten auf den engsten und ausgelasteten Höfen. Das geräumige, komfortable Fahrerhaus mit Luftfederung ermöglicht eine ruhige Fahrt unabhängig von der Fahroberfläche und verfügt über einen benutzerfreundlichen Aufbau und Fahrerplatz, die das Arbeiten stressfrei und sicherer machen. Kalmars TT616i lässt ebenfalls in puncto Wirtschaftlichkeit und Betriebszeiten keine Wünsche offen, damit Ihre Kosten niedrig und Ihre Produktivität auf hohem Niveau bleiben, und verfügt überdies über eine EcoDrive-Funktion für eine bessere Kraftstoffeffizienz sowie über einen niedrigeren Reifenverschleiß, einen Start-Stopp-Betrieb und einen einfachen Zugriff auf Wartungspunkte für schnellere Inspektionen und Wartungsarbeiten. Zu den optionalen Zusatzeinrichtungen gehören eine automatisch Abhol- und Ablieferfunktion zur Beschleunigung des Betriebskreislaufs und eine Silent-Drive-Funktion zur Geräuschreduzierung.

Höchstleistungen in jeder Hinsicht

Eine ausgezeichnete Sicht in alle Richtungen

  • Die Windschutzscheibe und ein Seitenspiegel verhelfen zu einem breiten Sichtfenster mit ausgezeichneter Sicht in alle Richtungen
  • Keine A-Säulen, die die Sicht hemmen
  • Beidseitig Fenster, die geöffnet werden können, sowie eine durchsichtige Hintertür

Komfort, Produktivität und Haltbarkeit der Oberklasse

  • Geräumige Kabine mit guter Durchlüftung
  • Ergonomisches Design für einen komfortablen Betrieb
  • Niedrigerer Geräuschpegel im Inneren (75 dBA)
  • Servolenkung für einfaches Manövrieren, vollständig verstellbare Lenksäule (optional)
  • Ein schweres Chassis, das Stoßbelastungen standhält, sowie ein Überrollschutzsystem für zusätzliche Sicherheit

Schnellere, einfachere Überwachung und Wartung

  • Ein Display in der Fahrerkabine für eine sofortige Übersicht über Status- und Diagnoseinformationen
  • Elektrische Fahrerhauskippvorrichtung für schnelleren Zugang zu Wartungspunkten
  • Zugriff für Routineinspektionen und Routineaufgaben auf Bodenhöhe
Technische Informationen Kalmar TT616i
Motor
Cummins
Getriebe
Allison
Antriebssystem
4x2
Leistung
129-2200
Drehmoment (Nm-rpm)
800-1400
Vorderachse
SISU
Hinterachse
SISU
Technische Informationen Kalmar TT616i
Motor
Cummins
Getriebe
Allison
Antriebssystem
4x2
Leistung
129-2200
Drehmoment (Nm-rpm)
800-1400
Vorderachse
SISU
Hinterachse
SISU

Anwendungsbereiche

 

  • Containerterminals
  • Umschlagarbeiten in der Leichtindustrie

Jempsons, UK

Die führende Spedition John Jempson & Son Ltd (Jempsons) unterstützt ihre Kunden bei der kontinuierlichen Steigerung ihres Frachtumschlags und bietet sichere und effiziente Distributionszugmaschinen zur dauerhaften Leistungssteigerung.

Mehr erfahren

Logistikzentrum von BMW, Deutschland

Die planmäßige Lieferung von wichtigen Autoteilen an ihren Bestimmungsort erfordert eine genaue Zeitplanung und perfekte Koordination. Im Logistikzentrum von BMW verlässt man sich auf die Reachstacker und Terminalzugmaschinen von Kalmar, damit alles reibungslos funktioniert.

Mehr erfahren

Wallhamn, Schweden

Der Hafen von Wallhamn – der größte Hafen Schwedens, der in privater Hand ist – verwendet vier maßgefertigte Terminalzugmaschinen, die das Terminal dabei unterstützen, seine Stellung als erfolgreiches Gateway für Schwedens Exportindustrie zu behaupten.

Mehr erfahren