Kontaktieren Sie uns

Tarmac, UK

Nachdem wir über die Jahre mit verschiedenen Staplerherstellern zusammengearbeitet haben, würde ich definitiv Kalmar empfehlen. Bob Godfrey, Senior Operations Manager, Tarmac Building Products

Angebot:

Gabelstapler

Kalmar liefert dem größten Baustoffhersteller des Vereinigten Königreichs eine effiziente neue Flotte.

Kalmar-Stapler bieten eine leistungsstarke Lösung für Tarmac Building Products

Die Herausforderung

Tarmac Building Products (TBP) ist der führende Anbieter für schwere Bauprodukte im Vereinigten Königreich und versorgt seine Kunden mit Lösungen für viele verschiedene Bauprojekte in der gesamten Baubranche.

Mit einer starken Marke und starken Produkten muss TBP über robuste Geräte verfügen, um sicherzustellen, dass der Materialtransport erfolgreich abläuft. Dazu gehört die Bewegung von Material an verschiedenen Standorten im Vereinigten Königreich mithilfe von Staplern.

Die frühere Staplerflotte war ziemlich alt und überholt. Deshalb führte TBP ein Austauschprogramm durch, um ein neues Set zu kaufen. Die Stapler waren über ihre Lebensdauer ziemlich viele Stunden im Einsatz und näherten sich dem Ende ihrer Betriebsdauer. Es musste entschieden werden, ob TBP sie reparieren oder ersetzen sollte.

Die Lösung

Die Lösung war der Kauf einer neuen Flotte von 13 mittelgroßen Kalmar-Staplern. Jede Art Stapler bietet aufgrund ihrer Konstruktion in bestimmten Umgebungen Vorteile. So sind die Stapler ideal geeignet, um die verschiedenen schweren Baumaterialien, die TBP verwendet, zu laden. Die neue Maschinenflotte bietet eine hohe Leistung und Manövrierbarkeit; zum Beispiel sind alle Stapler mit Stage-IIIB-Motoren der neuesten Generation ausgestattet, die einen geringeren Kraftstoffverbrauch aufweisen. Das Hydrauliksystem setzt zum schweren Heben variable Pumpen ein. Dadurch ist der Energieverbrauch auf die tatsächliche Leistung beschränkt, während die innovative neue EGO-Kabine den Komfort und die Produktivität des Fahrers erhöht.

Die Ergebnisse

TBP ist begeistert von der Investition in die neue Staplerflotte. Den Fahrern sagen besonders der erhöhte Komfort, die Ergonomie, das Fahrverhalten und die Sicherheit zu, die ihre neuen Maschinen bieten.

Häufig mögen Bediener eine bestimmte Staplermarke besonders gern und unter TBP-Fahrern ist Kalmar diese Marke. Wenn die TBP-Fahrer Stapler verwenden, die sie kennen, gefährden sie ihre Sicherheit nicht. Auch die Steuersysteme sind sehr hochwertig und der geringere Wendekreis sorgt dafür, dass die Stapler einfacher und besser in Schwerlastumgebungen eingesetzt werden können, für die die Kalmar-Maschinen speziell konstruiert sind.