Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns

Kalmar Hybrid Straddle Carrier

Mit einem Kalmar Hybrid Straddle Carrier können Sie die Kraftstoffkosten und Emissionen um bis zu 40 % senken.

Eine Reduzierung der CO2-Emissionen geht oft mit Abstrichen an der Leistung einher. Nicht aber bei einem Kalmar Hybrid Straddle Carrier. 

Der Kalmar Hybrid Straddle Carrier verfügt über ein regeneratives Energiesystem in Verbindung mit einem hocheffizienten, kraftstoffsparenden Dieselmotor, was die Emissionen um bis zu 40 % senkt. Zudem profitieren Sie auch von niedrigeren Geräuschpegeln, da sowohl unsere batteriebetriebenen als auch unsere Hybridmaschinen unglaublich leise sind. Auch die Lichtverschmutzung lässt sich mit einem Kalmar AutoStrad erheblich reduzieren, da für den Betrieb im Dunkeln keine Beleuchtung benötigt wird. 

Technische Informationen

Technische Informationen Hybrid Straddle Carrier
Stapelhöhe (9'6)
3 oder 4
Hubkapazität (kg) (Tragfähigkeit)
40/50/60 Tonnen
Motor
4,4 l
Antriebsaggregat
Hybrid
Bereit für die Automatisierung
Ja
Hubsystem
Elektrisches Seilhubsystem
Technische Informationen Hybrid Straddle Carrier
Stapelhöhe (9'6)
3 oder 4
Motor
4,4 l
Antriebsaggregat
Hybrid
Bereit für die Automatisierung
Ja
Hubsystem
Elektrisches Seilhubsystem

Was spricht für einen Kalmar Straddle Carrier?

  • Kalmar Straddle Carrier sind äußerst produktiv, da sie zwei Container gleichzeitig transportieren, bis zu vier Container übereinander stapeln und bis zu 60 Tonnen heben können.
  • Sie erhalten verschiedene hocheffiziente Antriebsaggregate zur Auswahl, wobei unser FastCharge Straddle Carrier an der Quelle emissionsfrei ist.
  • Kalmar Straddle Carrier sind mit einem branchenweit unübertroffen starken Rahmen ausgestattet, der dank seines schlanken und dennoch extrem steifen Designs keine externe Abstützung erfordert.
  • Für den manuellen Betrieb verfügen unsere Straddle Carrier über eine ergonomisch gestaltete Kabine, in der alle Elemente leicht zu erreichen sind.
  • Alle unsere Straddle Carrier sind einfach und sicher zu warten und haben Wartungsintervalle von bis zu 1000 Stunden.
  • Die Bediener arbeiten jederzeit sicher und haben immer die Kontrolle, da alle unsere Straddle Carrier mit einer aktiven Stabilitätskontrolle ausgestattet sind, die Geschwindigkeit, Wenderadius und Spreaderposition kontinuierlich überwacht und bei Bedarf verhindert, dass der Straddle Carrier beschleunigt wird.
  • Alle unsere elektrischen und Hybrid Straddle Carrier verfügen außerdem über ein Seilhubsystem mit nur acht Seilrollen, wodurch sie hocheffizient, sicherer und wartungsfreundlicher sind als andere Hubsysteme.

 

Eine Alternativlösung.

Wenn Sie nach einer Alternative zu einem Kalmar Straddle Carrier suchen, sollten Sie einen Kalmar Shuttle Carrier in Betracht ziehen. Diese Portalhubwagen sind kleiner, ermöglichen aber dennoch einen effektiven und insbesondere unabhängigen Containerumschlag, sodass Sie den STS- vom landseitigen Betrieb entkoppeln können.

Kalmar and the Port of Tauranga – a relationship that straddles two decades

The Port of Tauranga, New Zealand’s largest container terminal and premier freight gateway, has been a loyal Kalmar customer for over 20 years. The port’s equipment fleet features over 40 Kalmar straddle carriers and recently welcomed a new set of Kalmar hybrid straddle carriers. These machines and other eco-efficient innovations from Kalmar have an important role to play in helping the port to meet its tough carbon-reduction targets and fulfil its ambitious growth plans.

Mehr erfahren

Building an eco-efficient future with Barbados Port

Kalmar and Barbados Port Inc. have enjoyed a long and extremely fruitful collaboration. For most of his career at Barbados Port Inc. Divisional Manager, Operations, Mr. Ian Stewart, has worked with Kalmar equipment. BPI most recently welcomed a suite of new machines to its fleet, including two latest-generation hybrid straddle carriers.

Mehr erfahren