Kontaktieren Sie uns

„Ab dem ersten Tag übernimmt man Verantwortung“

Eetu Fresenius

Sales Support Analyst, Turku, Finnland

Ich bin im Juni 2014 zu Kalmar gekommen, da ich die Möglichkeit bekam, meine Masterarbeit für Kalmar zu schreiben. Ich arbeitete Vollzeit und meine Arbeitsstunden verteilten sich auf die Masterarbeit und andere Aufgaben, zu denen hauptsächlich unterschiedliche Tätigkeiten im Finanzdienstleistungsteam (Services Finance) gehörten. Während des Projekts für die Masterarbeit hatte ich das Privileg, viele hochrangige Experten in Finnland und an anderen Standorten von Kalmar zu treffen und Interviews mit ihnen zu führen.

Nach der Masterarbeit wurde mir zunächst ein Trainee-Vertrag und nach zwei Monaten ein unbefristeter Vertrag im Fleet Management Team angeboten. Fleet Management ist eine zentrale Organisation, die die geschäftsführenden Einheiten dabei unterstützt, die Rentabilität des Verkaufs und der Vermietung von Gebrauchtmaschinen zu maximieren. Zu meinen täglichen Aufgaben als Sales Support Analyst gehören zum Beispiel die Überwachung und Berichterstattung über die Rentabilität des Verkaufs von Gebrauchtmaschinen in verschiedenen Ländern, die Überwachung von Wert und Umschlag des Inventars, die Verfolgung der weltweiten Marktpreise und das Erkennen von Nachfrage- und Angebotstrends auf dem Gebrauchtmaschinenmarkt.

Ich genieße es wirklich, für ein Unternehmen mit gutem Ruf und modernen Produkten zu arbeiten. Das Beste an meiner Arbeit bei Kalmar ist, mit Menschen zusammenzuarbeiten, die ihre Arbeit leidenschaftlich gerne tun. Bei Kalmar bekommt man echte Aufgaben und übernimmt ab dem ersten Tag Verantwortung. Das ist inspirierend und sorgt dafür, dass man sein Bestes gibt.

Ich würde Kalmar jedem wärmstens als Arbeitgeber empfehlen, der sich nicht vor Herausforderungen oder einer internationalen Arbeitsumgebung scheut.

Zurück zu den Mitarbeiterreferenzen