Kontaktieren Sie uns

Anmeldungsbeschreibung

Anmeldungsbeschreibung

1. Dateiinhaber

Cargotec Finland Oy, Kalmar (“Kalmar”)
Ruskontie 55
33720 Tampere
Finnland
Tel. +358 20 777 4000


 2. Für Dateiangelegenheiten zuständige Person oder Kontaktperson

Kalmar Marketing and Communications
Maija Eklöf
Tel. +358 20 777 4000  

 

3. Zweck der Datenverarbeitung

Der Zweck besteht in der Verarbeitung von Nutzerdaten für:
i) die Entwicklung und das Management der Dienstleistungen www.kalmarglobal.com und der damit verbundenen Produkten für den Kunden;
ii) die Entwicklung und die Verwaltung der Kundenbeziehungen;
iii) Direktmarketing und Data-Mining sowie damit verbundene Tätigkeiten, wie Profiling von Kundendaten für die oben genannten Zwecke von Kalmar, seinen Partnern und Tochtergesellschaften;
v) das Management der Einstellungsaktivitäten von Kalmar sowie für die Zwecke der organisatorischen Planung weltweit in Bezug auf die Daten von Bewerbern.


4. In der Datendatei enthaltene Informationen

Kalmar kann Informationen in der Datendatei halten, die von den Nutzern der Seite ausdrücklich zur Verfügung gestellt wurden, z. B. Namen, persönliche Identifikationsnummern, Daten bezüglich des Aktienbesitzes der Teilnehmer an der Hauptversammlung, demographische Kundendaten, Bestelldaten und Kundenanfragen. Bei den Nutzern der Seite handelt es sich hauptsächlich um Kunden und Bewerber von Kalmar.


 5. Regelmäßige Datenübertragungen oder Datenübertragungen außerhalb der EU oder des EWG

Zur Erfüllung der in Abschnitt 3 aufgeführten Zwecke oder der Kundenanfragen können Daten an Einheiten innerhalb von Kalmar und der Cargotec-Gruppe, ihre Partner, Tochtergesellschaften und Subunternehmer übertragen werden. Diese Übertragungen können Übertragungen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums oder außerhalb des Landes umfassen, in dem Sie Kalmar persönliche Daten zur Verfügung gestellt haben.


 6. Grundsätze zum Schutz der Datendatei

Die Datendatei wird durch Passwörter und die allgemeinen Grundsätze des Datenschutzes, die mit den Informationssystemen der Cargotec Corporation, ihrer Partner, Tochtergesellschaften und Subunternehmer verbunden sind, wie beispielsweise Firewalls, geschützt. Bei der Verarbeitung von Personenidentifikationscodes wird die Verbindung vom Browser eines Nutzers zum Server mit der SSL-Technologie verschlüsselt. Es haben ausschließlich vorher bestimmte Mitarbeiter von Kalmar, seinen Partnern, Tochtergesellschaften und Subunternehmern Zugang zu den in der Datendatei enthaltenen persönlichen Daten.